BEISPIEL für die Anforderungen an Businessreisen für ein Kenia Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Visumgültigkeit

    Das E-Visum ist für 90 Tage ab Ausstellungsdatum gültig und erlaubt eine einmalige Einreise für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen.

  2. Einreise mit ETA

    Die kenianische Regierung hat das Visum bei der Ankunft durch ein Internet - basiertes System zur Visaausstellung (ETA -Electronic Travel Authorisation) ersetzt. Das ETA ist gleichwertig mit einem Visum, man erhält aber keinen Vermerk im Reisepass.


     Der Antragsteller:


    • Muss einen bei der Einreise mindestens sechs Monate gültigen Reisepass mit einer freien Seite haben
    • Muss ausreichende finanzielle Mittel nachweisen können
    • Muss ein Flugticket für die Rück- oder Weiterreise haben
    • Muss die Adresse eines registrierten Hotels, Motels oder einer registrierten Pension angeben
    • Muss im Besitz aller für das nächste Reiseland benötigten Reisedokumente sein
    • Muss alle Anforderungen, die auf dem ETA Fragebogen angegeben sind, einhalten

    Füllen Sie dazu bitte das im Antragspaket erhältliche CIBTvisas Auftragsformular aus und laden Sie dieses sicher über http://cibtvisas.at/upload-forms?service=evisas hoch. Alle Fragen müssen richtig beantwortet sein, da sie Pflichtangaben auf der kenianischen Website darstellen und später eingehende Korrekturen nicht erlaubt werden.

  3. Passfoto

    Ein digitales Foto im Passformat. Das Foto:


    • Muss einen weißen Hintergrund haben
    • Muss den Reisenden ohne Brille zeigen
    • Muss innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen sein


    Nachdem Sie Ihren Auftrag bei CIBTvisas erteilt haben, laden Sie bitte Ihr digitales Foto zusammen mit Ihrem Kenia eVisa Auftragsformular über http://cibtvisas.at/upload-forms?service=evisas hoch

  4. Kopie der Passangabenseite

    Eine deutlich lesbare Farbkopie der Passangabenseite muss eingereicht werden. Der Pass muss mindestens drei Monate über das Ablaufdatum des Visums hinaus gültig sein

  5. Entsendungsschreiben

    Ein Entsendungsschreiben vom österreichischen Arbeitgeber muss eingereicht werden. Gehen Sie sicher, dass Ihr Schreiben die spezifischen Anforderungen des Konsulats erfüllt, indem Sie unser „Digitales Entsendungsschreiben“ verwenden. Starten Sie Ihren Auftrag http://cibtvisas.at/bcl-order hier.

    Alternativ können Sie das bereitgestellte Beispiel- Entsendungsschreiben verwenden. Um eine Ablehnung oder mögliche Verzögerungen im Antragsprozess zu vermeiden, halten Sie sich bitte genau an die sprachliche Ausdrucksweise und das Format der Vorlage. Alle Entsendungsschreiben müssen an die Botschaft gerichtet sein. Hier finden Sie die Adresse der Botschaft

  6. Buchungsbestätigung

    Eine Flugbestätigung für den Hin- und Rückflug.

  7. ETA Antragsformular

    Ein vollständig ausgefülltes E-Visa Auftragsformular für Kenia, das sich im CIBTvisas Antragspaket befindet.

  8. Einreisebestimmungen

    Antragsteller müssen folgende Dokumente bei der Reise mitführen:

    • Eine Flugbestätigung für die Rück- oder Weiterreise
    • Eine Kopie des Entsendungsschreibens

  9. Visabedingungen

    Visumanträge sollten frühestens zwei Monate vor Reiseantritt eingereicht werden

  10. CIBTvisas Auftragserteilung

    Bei auf der CIBTvisas Webseite erteilten Aufträgen muss eine Kopie der Ihnen zugesandten Online-Auftragsbestätigung beigelegt werden.

    Bei allen anderen Aufträgen (bzw. falls angegeben) muss ein ausgefülltes CIBTvisas-Auftragsformular geschickt werden, das sich im CIBTvisas-Antragspaket befindet.

    Bitte beachten Sie, dass alle Kartenzahlungen erst nach Abschluss des Visumantragsprozesses vorgenommen werden.

BEISPIEL für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Kenia Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Visumgültigkeit

    Das E-Visum ist für 90 Tage ab Ausstellungsdatum gültig und erlaubt eine einmalige Einreise für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen.

  2. Einreise mit ETA

    Die kenianische Regierung hat das Visum bei der Ankunft durch ein Internet - basiertes System zur Visaausstellung (ETA -Electronic Travel Authorisation) ersetzt. Das ETA ist gleichwertig mit einem Visum, man erhält aber keinen Vermerk im Reisepass.


     Der Antragsteller:


    • Muss einen bei der Einreise mindestens sechs Monate gültigen Reisepass mit einer freien Seite haben
    • Muss ausreichende finanzielle Mittel nachweisen können
    • Muss ein Flugticket für die Rück- oder Weiterreise haben
    • Muss die Adresse eines registrierten Hotels, Motels oder einer registrierten Pension angeben
    • Muss im Besitz aller für das nächste Reiseland benötigten Reisedokumente sein
    • Muss alle Anforderungen, die auf dem ETA Fragebogen angegeben sind, einhalten

    Füllen Sie dazu bitte das im Antragspaket erhältliche CIBTvisas Auftragsformular aus und laden Sie dieses sicher über http://cibtvisas.at/upload-forms?service=evisas hoch. Alle Fragen müssen richtig beantwortet sein, da sie Pflichtangaben auf der kenianischen Website darstellen und später eingehende Korrekturen nicht erlaubt werden.

  3. Passfoto

    Ein digitales Foto im Passformat. Das Foto:


    • Muss einen weißen Hintergrund haben
    • Muss den Reisenden ohne Brille zeigen
    • Muss innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen sein


    Nachdem Sie Ihren Auftrag bei CIBTvisas erteilt haben, laden Sie bitte Ihr digitales Foto zusammen mit Ihrem Kenia eVisa Auftragsformular über http://cibtvisas.at/upload-forms?service=evisas hoch

  4. Kopie der Passangabenseite

    Eine deutlich lesbare Farbkopie der Passangabenseite muss eingereicht werden. Der Pass muss mindestens drei Monate über das Ablaufdatum des Visums hinaus gültig sein

  5. Buchungsbestätigung

    Nachweis einer Buchungsbestätigung. Folgendes ist einzureichen:

    • Eine Kopie der Hotelbuchungsbestätigung
    • Eine Kopie der Flugbestätigung für den Rück- bzw. Weiterflug

  6. ETA Antragsformular

    Ein vollständig ausgefülltes E-Visa Auftragsformular für Kenia, das sich im CIBTvisas Antragspaket befindet.

  7. Einreisebestimmungen

    Antragsteller müssen folgende Dokumente bei der Reise mitführen:

    • Eine Flugbestätigung für die Rück- oder Weiterreise
    • Eine Kopie der Hotelbuchungsbestätigung

    Oder

    • Ein Einladungsschreiben mit Identitätsnachweis des Gastgebers

  8. Visabedingungen

    Visumanträge sollten frühestens zwei Monate vor Reiseantritt eingereicht werden
    Antragsteller die auf einer Tour nach Kenia und Tansania sind und die im Transit auf dem Weg zurück nach Österreich erneut in Kenia einreisen, brauchen nur ein Visum zur einmaligen Einreise zu beantragen

  9. CIBTvisas Auftragserteilung

    Bei auf der CIBTvisas Webseite erteilten Aufträgen muss eine Kopie der Ihnen zugesandten Online-Auftragsbestätigung beigelegt werden.

    Bei allen anderen Aufträgen (bzw. falls angegeben) muss ein ausgefülltes CIBTvisas-Auftragsformular geschickt werden, das sich im CIBTvisas-Antragspaket befindet.

    Bitte beachten Sie, dass alle Kartenzahlungen erst nach Abschluss des Visumantragsprozesses vorgenommen werden.

  10. Kreuzfahrtpassagiere

    Für Passagiere, die mit dem gleichen Schiff ein- und ausreisen und das Schiff nicht verlassen, treten keine Visabestimmungen in Kraft.

  11. Aufenthalt bei Verwandten oder Freunden

    Reisende, die einen Aufenthalt bei Verwandten oder Freunden planen, müssen folgende Dokumente einreichen:

    • Ein vom Gastgeber ausgestelltes Einladungsschreiben
    • Eine Kopie der Identitätskarte des Gastgebers, falls dieser kenianischer Staatsangehöriger ist

    Oder

    • Eine Kopie der Passangabenseite und der Aufenthaltsgenehmigung bzw. des Visums des Gastgebers, falls dieser ein ausländischer Einwohner ist

Visum für Kenia

Sie wissen nicht, wie ein Visum für Kenia aussieht? Hier können Sie sich ein Mustervisum für Kenia mit den darin enthaltenen Daten ansehen.

Mustervisum für Kenia ansehen

Leistungsversprechen

Das weltweite Expertenteam von CIBTvisas ist stets bemüht, unseren Kunden das höchste Maß an persönlicher Betreuung und professionellem Service zu bieten. Dabei ist CIBTvisas bestrebt, den schnellsten, einfachsten und sichersten Weg zur Beschaffung von Visa und zur Legalisation von Dokumenten zu wählen.

 

Wählen Sie CIBTvisas

Schnell. CIBTvisas ist der schnellste Weg zum Visum.

Einfach. Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Sicher. CIBTvisas erfüllt bei der Datensicherheit die höchsten branchenüblichen Standards.